Samstag, 23.März

MO DI MI DO FR SA SO
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Feb März Apr

Theater & Musik[Klassik & Alte Musik]


Bild von Chopin und ein farbenprächtiges Kaleidoskop!

Sonntag, 14. April 2019 - 17:00 Uhr

Chopin und ein farbenprächtiges Kaleidoskop!

Weltklassik am Klavier

CATHERINE GORDELADZE
RAMEAU, BEETHOVEN, CZERNY und CHOPIN


Weltklassik am Klavier - Chopin und ein farbenprächtiges Kaleidoskop!

JEAN-PHILIPPE RAMEAU
Sarabande - Transkription: Leopold Godowsky E-Dur
Gavotte und sechs Variationen a-Moll

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sonate Nr. 1 f-Moll op. 2 Nr. 1
I. Allegro
II. Adagio
III. Menuetto Allegretto
IV. Prestissimo

CARL CZERNY
Variationen über den beliebten Trauerwalzer von Franz Schubert op. 12

- Pause -

FRÉDÉRIC CHOPIN
Aus: Walzer op. 34
Nr. 1 As-Dur
Nr. 2 a-Moll
Grande valse brillante Es-Dur op. 18
Andante Spianato und Grand Polonaise Brillante Es-Dur op. 22


CATHERINE GORDELADZE
Catherine Gordeladze hat sich mit dem ihr eigenen Perlenton, einer ursprünglichen, tief gründenden Musikalität (FAZ), Charme, brillanter Technik (Radio Bremen) und traumwandlerischer Sicherheit und Eleganz (Zeitung fürs Dresdner Land) als eine der bemerkenswertesten Musikerinnen etabliert. Vier von der Presse hochgelobte CDs dokumentieren das internationale Renommee der Pianistin. Ihre neue CD Dance Fantasies zeichnete Radio BBC als CD der Woche aus. Sie ist Chopin-Preisträgerin und Trägerin der Medaille der französischen Ehrenlegion. 2017 erhielt sie die Auszeichnung der Stadt Frankfurt als herausragende Persönlichkeit mit Migrationshintergrund. Die Urkunde überreichte Oberbürgermeister Peter Feldmann in der Paulskirche Frankfurt. Gegenwärtig gastiert sie auf internationalen Konzertpodien. Dazu kommen Radio-TV-Aufnahmen.

Weltklassik am Klavier - Chopin und ein farbenprächtiges Kaleidoskop!

In ihrem Recital präsentiert Catherine Gordeladze ein musikalisches Kaleidoskop mit Meisterwerken des Klaviers: Stücke mit verschiedenen Tanzformen ihrer mehrmals ausgezeichneten CD Dance Fantasies . In der Gavotte mit ihren sechs Doubles variiert Rameau auf brillant-virtuose Weise. Die f-Moll Sonate von Beethoven ist ein dramatisches und leidenschaftliches Gedicht, in klassisch klarer Form gefaßt. Beethoven Schüler Czerny demonstriert in den Variationen op. 12 den Reichtum seiner musikalischen Phantasie. Chopins Walzer sind ausdrücklich brillant und konzertant gehalten. Als krönender Abschluss erklingt Chopins Andante Spianato und Polonaise brillante mit perlenden Passagen, zügigem Rhythmus und der blitzenden Eleganz des 19. Jahrhunderts. Das Programm überzeugt durch Vielfalt, Eleganz, Virtuosität und wundervolle Melodien.


EINTRITTSKARTEN
Eintritt: Erwachsene: 25,00 €; Studenten: 15,00 €; Jugend (bis 18): Eintritt frei
Reservierungen:
Tourist-Information Lichtenfels, Marktplatz 10, Tel: 09571 / 795-101 oder
E-Mail: info@weltklassik.de, Webseite: www.weltklassik.de Telefon: 0 211 - 93 65 090 Newsletter bestellen: info@weltklassik.de Abonnement: info@weltklassik.de
Bitte reservieren Sie Ihre Plätze rechtzeitig!


Weltklassik am Klavier! zu Gast in Lichtenfels (Ehemalige Synagoge)
Weltklassik am Klavier! findet am zweiten Sonntag jeden Monat um 17:00 Uhr in Lichtenfels (Ehemalige Synagoge) statt.

Unsere kleine, aber feine monatliche Reihe von Klavierkonzerten gelangt inzwischen an 44 Standorten zur Aufführung. Weltklassik am Klavier! steht unter der Schirmherrschaft der Professoren Bernd Goetzke, Matti Raekallio und Lars Vogt. Die Pianisten, die bei Weltklassik am Klavier! auftreten, zeichnen sich durch gewonnene internationale Wettbewerbe und besondere Persönlichkeit aus. Sie kommen u.a. aus China, Deutschland, England, Israel, Japan, Korea, Italien, Polen, Russland, Südafrika und der Ukraine. Bevorzugt präsentiert werden Klavierwerke des Barock, der Klassik und der Romantik. Komponisten wie Bach, Beethoven, Chopin, Haydn, Liszt, Mendelssohn, Mozart, Schumann und Schubert stehen im Vordergrund.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Kathrin Haarstick und Roberto Bauer


Veranstaltungsort: Ehemalige Synagoge Lichtenfels, Judengasse 12, 96215 Lichtenfels

Kontakt: E-Mail: info@weltklassik.de, Webseite: www.weltklassik.de, Telefon: 0 211 - 93 65 090

Karten: Erwachsene: 25,00 €; Studenten: 15,00 €; Jugend (bis 18): Eintritt frei

Veranstalter: KcH GmbH Weltklassik am Klavier

Website: http:// www.weltklassik.de